NUQI langsame Mode

Kleidung und Accessoires aus nachhaltiger Wolle.Slow Fashion, Fair Trade und Bio.

Unsere Kollektion ansehen
Tagline

Warum NUQI langsame Mode

Die Überproduktion von Textilien ist ein großes Problem. Aufgrund der Art und Weise, wie Kleidung hergestellt wird, ist die Bekleidungsindustrie für etwa 10 Prozent der gesamten CO2-Emissionen verantwortlich, mehr als die Emissionen des gesamten internationalen Luft- und Seeverkehrs zusammen. Aber zum Glück haben Sie die Wahl und können sich für erschwingliche, nachhaltige Kleidung entscheiden.

Nachhaltige Mode, weniger Auswirkungen auf die Natur

Nachhaltige Kleidung ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Menschen, die sie herstellen. Das bedeutet weniger Umweltverschmutzung und weniger Abfall. Das bedeutet faire Löhne, sichere Arbeit und keine Kinderarbeit. Schöne, faire Mode aus natürlichen Materialien, mit einer guten Geschichte. Gemeinsam setzen wir uns für eine nachhaltige Bekleidungsindustrie ein.

Nachhaltige Kleidung und Accessoires aus Merinowolle

Tragen Sie alles in Ihrem Kleiderschrank?

Solange die Massenproduktion in der Bekleidungsindustrie anhält, wird das Problem nicht gelöst werden.

Es wird eine große Menge an Kleidung hergestellt, die dann auf Mülldeponien landet. Das bedeutet: Verschwendung von Stoffen und Farbstoffen, übermäßige Umweltbelastungen wie Luftverschmutzung, Wasserverschmutzung und so weiter. Darüber hinaus trägt die Bekleidungsindustrie in erheblichem Maße zu der Menge an Plastik in unseren Ozeanen bei.

Eine enorme Belastung für die Umwelt, die niemandem nützt. Wir halten dieses Verhalten für unverantwortlich.

Die nachhaltige Slow-Fashion-Kleidung und die Woll-Accessoires von NUQI werden in kleinen Auflagen hergestellt, um Überproduktionen zu vermeiden. Unsere Kollektion ist saisonunabhängig. Mit einer Slow-Fashion-Mentalität expandiert sie stetig.

Erst wenn ein Produkt vollständig ausverkauft ist, wird es durch eine neue Variante oder ein anderes Produkt ersetzt.

Lesen Sie auch die Geschichten in unserem Nachhaltigkeitsblog!

Nachhaltige Kleidung und Accessoires aus Merinowolle, erschwingliche nachhaltige Kleidung

Weniger ist mehr!

Sie suchen nach erschwinglicher, nachhaltiger Kleidung und Accessoires?

Mit NUQI Slow Fashion, nachhaltiger Kleidung und Wollaccessoires, gehen wir zurück zu den Grundlagen der Bekleidungs- und Modeaccessoires-Industrie und übersetzen sie in eine zeitgemäße, sozial engagierte Öko-Marke.

Das Qualitätsversprechen von Slow Fashion

Nachhaltige Mode wird aus hochwertigen Stoffen hergestellt, die lange halten. Unter Slow Fashion versteht man also Kleidung von hervorragender Qualität, bei der sowohl der Hersteller als auch der Käufer der Kleidung mit einem fairen Preis rechnen kann. Dazu gehört auch ein umweltfreundlicher Produktionsprozess.

Erschwingliche nachhaltige Mode für alle

NUQI Slow-Fashion-Produkte werden im fairen Handel hergestellt. Wir bieten jedoch nachhaltige Kleidung online an, wobei jeder neue Artikel auf der Website im ersten Monat mit einem erheblichen Rabatt versehen ist. Warum tun wir das? Wir tun dies, um nachhaltige Kleidung für alle zugänglich zu machen. Unsere Macher bekommen immer ihren fairen Preis, die Kosten tragen wir.

Nach dem ersten Monat bleibt das Produkt noch einen weiteren Monat lang zum regulären Preis online, bis es ausläuft.

NUQI Slow Fashion = Faire Menschenrechte, gute Arbeitsbedingungen, Tierfreundlichkeit und weniger Auswirkungen auf den Planeten.

Gut aussehen und gut für die Umwelt sein, was will man mehr?

>Zur Sammlung gehen

langsame Mode

Was ist die Slow-Fashion-Mentalität?

Slow Fashion zeichnet sich durch zeitlose Kollektionen mit hochwertiger Öko-Kleidung aus, die lange hält. Sie ist das Gegenstück zur Fast Fashion, die vor allem mit Wegwerfbarkeit und unlauterem Handel in Verbindung gebracht wird. Slow Fashion ist nicht saisonal oder trendbezogen.

Wenn Sie in hohe Qualität investieren, handelt es sich in der Regel um einfache Stücke, die lange halten. Zusätzliches Plus: Basics lassen sich leicht mit anderen Teilen kombinieren und mit besonderen Accessoires aufpeppen. Zum Beispiel > gestrickte Beinwärmer oder ein > großer Wollschal. Auch Sie können - Schritt für Schritt - anfangen, bewusst einzukaufen und einen nachhaltigen Lebensstil zu führen.

Ethische Mode, nachhaltige Kleidung, langlebige Mode. Bei nachhaltiger Kleidung geht es um die Auswirkungen der verwendeten Rohstoffe und Chemikalien auf Mensch und Umwelt. Nuqi produziert Slow Fashion von Herstellern mit GOTS-Siegel. Ethische Mode zeigt, ob die an der Produktion beteiligten Menschen fair und gut behandelt werden.

Besuchen und folgen Sie auch > @nuqi_slowfashion

Soziales Unternehmertum - Verwendung von 100% natürlichen Materialien - Slow-Fashion-Mentalität - Null-Abfall-Produktion - Geringer CO2-Fußabdruck